Portrait unseres Kompetenzpartners


Die MINIMAX AG wurde 1902 gegründet und hat heute den Geschäftssitz in der firmeneigenen Liegenschaft in 8600 Dübendorf. Seit der Gründung befassen wir uns ausschliesslich mit dem technischen Brandschutz und verfügen dementsprechend über eine langjährige Erfahrung und umfassende Kompetenz.

 

Die legendäre MINIMAX-Spitztüte löschte schon damals wirkungsvoll Brände. Heute sind wir in verschiedensten Branchen tätig, beispielsweise in Privathaushalten, in öffentlichen Bauten und Transportsystemen, Hotels und Restaurationsbetrieben, in der Chemie und im Maschinenbau, in der Industrie, in Lagerhäusern, in IT-Rechenzentren, in der Telekommunikation aber auch in Einkaufszentren. Dabei unterscheiden sich die Anwendungsgebiete oft sehr stark, deshalb sind unsere modernsten Lösungen in den meisten Fällen auf die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst.

 

Wir verfügen heute über ein flächendeckendes, gut ausgebildetes Agenturennetz und sind somit ganz in Ihrer Nähe. Seit vielen Jahren ist MINIMAX eine von der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherer VKF zugelassene Fachfirma. Beim Erstellen von Brandschutzanlagen legen wir zudem höchsten Wert auf die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeitenden, auf das Einhalten der gesetzlichen Vorschriften und den Umweltschutz.

 

Wir verfügen über ein Internes Kontrollsystem IKS und sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Brandschutz ist Vertrauenssache - deshalb tun wir das!

 


Weitere Informationen